Digitalisierung, Glück und Erfolg, Online Marketing & Verkauf, Technik & Software, Unternehmer Mindset

#backtomyroots Ausblick auf 2024

Die drei größten Hürden für Unternehmer im 2024 und wie du sie überwindest

8784 Stunden liegen vor uns - Willkommen im neuen Herzschlag Business Unternehmerjahr 2024. Im Video stelle ich gleich zu Beginn die wichtigste Frage, die du dir als Selbstständiger oder Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens in diesem Jahr stellen solltest:

  • Womit verbringst du deine Zeit? und
  • Womit verbringst du sie nicht?

Was genau ich damit meine und was die drei wichtigsten Schlüsselkompetenzen sind, damit dein Unternehmerjahr so richtig gut werden kann, erfährst du in meinem Video (oben klicken, um das Video abzuspielen).

Herausforderung Nr. 1 Aktuelle Weltsituation

Eine der wesentlichen Herausforderungen ist die Weltsituation, die heutzutage von Instabilität, Kriegen und Krisen aller Art geprägt ist. Unter diesen äußeren Rahmenbedingungen  ist es entscheidend, zurück zu deinen unternehmerischen Wurzeln zu finden.
#backtomyroots
Beantworte für dich selbst die Fragen: Was kann ich richtig gut? Was macht mir Freude? Womit möchte ich mich beschäftigen? Und dann lege deinen Fokus genau auf diese Dinge.
Verabschiede dich von der Vorstellung, dass du die ganze Welt retten musst. Viele Dinge kannst du nicht direkt beeinflussen und wenn du dich gedanklich zu tief mit der Weltsituation auseinandersetzt und du Krisennachrichten täglich in dein Bewusstsein lässt, beeinflusst dies deine persönliche Umsetzungsenergie und damit dein Unternehmen (in negativem Sinne).
Es ist daher sehr empfehlenswert, destruktive Nachrichten von Aussen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren und bewusst nur das zu konsumieren, was für dich und dein Unternehmen wirklich relevant ist.
Schlüsselkompetenz Nr. 1 – Fokussiere dich auf das, was dich und dein Unternehmen wirklich voranbringt und finde zurück zu deinen eigenen Wurzeln. Beschäftige dich mit Themen und Projekten, die dir Freude machen.

Herausforderung Nr. 2 Der Markt ist überflutet von Dienstleistern

Die zweite Herausforderung besteht darin, dass der Markt von Dienstleistern, Coaches, Trainern und Beratern überflutet ist. Jeden Monat kommen im deutschsprachigen Raum hunderte, wenn nicht tausende neue Dienstleister dazu.
Deshalb ist es essentiell, das Alleinstellungsmerkmal deiner Firma in der Tiefe auszuarbeiten.

Schritt 1: Wunschkundenklarheit
Die Wunschkundenklarheit samt der Positionierung deines Geschäftsmodells war noch nie so wichtig wie heute. Eine glasklare Positionierung, die in ausreichender Tiefe ausgearbeitet ist, ist keine Nice-To-Have Aktivität. Sie ist ein absolutes Muss, damit dein Unternehmen am Markt bestehen kann. Wenn du zu schwammig bist in deiner Positionierung, wirst du ein schweres Unternehmerleben haben. Wenn du nicht weißt, für wen du da sein willst, wird deine Firma nicht funktionieren.

Schritt 2: Ausarbeitung deines unwiderstehlichen Angebots
Sobald deine Wunschkunden klar sind, kannst du basierend auf deren Bedürfnissen dein unwiderstehliches Angebot kreieren, bzw. weiter ausbauen und strukturieren.

Schritt 3: Online Marketing und Verkauf
Schritt 1 und 2 sind Voraussetzungen, damit du überhaupt daran denken kannst, eine sinnvolle Online Marketing Strategie umzusetzen. Jede Art von Marketing wird scheitern oder du wirst Geld verbrennen, wenn Schritt 1 und 2 unklar sind.
Sobald du diese Hausaufgaben gemacht hast, kannst du damit beginnen, einen auf dich abgestimmten Verkaufsprozess für deine Dienstleistungen und Produkte zu kreieren. 

Schritt 4: Kundenerwartungen übertreffen
Die minimale Erwartung deiner Kunden ist es, dass du dein Kundenversprechen erfüllst.
Wenn du es schaffst, dieses nicht "nur" zu erfüllen, sondern zu übertreffen, machst du aus Neukunden auch Stammkunden. Du hast eine solide Grundlage für dein nachhaltig erfolgreiches Herzschlag Business geschaffen. Denn nun hast du einen funktionierenden Unternehmenskreislauf geschaffen aus Wunschkundenklarheit - unwiderstehlichem Angebot - Online Marketing- und Verkaufsprozessen - Kundenerwartungen übertreffen. Dieser sorgt dafür, dass du dir unternehmerisch keine Sorgen machen musst, egal was gerade im Außen passiert.

Schlüsselkompetenz Nr. 2 Erarbeite dein Alleinstellungsmerkmal in der Tiefe. Baue ein echtes Herzschlag-Business, dass in Einklang steht mit Körper, Geist & Seele

#backtomyroots bedeutet in diesem Kontext, dass du nur dann am Markt bestehen wirst, wenn du nicht irgendetwas oder irgendjemanden kopierst, sondern ein eigenes Geschäftsmodell entwickelst, dass dir unendlich viel Freude macht.

Herausforderung Nr. 3 persönliches Zeitmanagement

Die Herausforderung Nr. 3 im Jahr 2024 ist und bleibt dein Zeitmanagement.
Jeder Selbständige muss sich mit ganz vielen Dingen auseinandersetzen. Es geht hier nicht nur um die Entwicklung des eigenen Produkts oder deiner eigenen Angebotspalette.
Markenaufbau, Landingpages und Website bauen, Online Produkte strukturieren, Live Webinare, Mitgliederbereich, Leadgenerierung, Social Media, Bezahlwerbung, automatisierte Abläufe schaffen und viele anderen Themen sorgen bei vielen Menschen für Überforderung. Die künstliche Intelligenz macht es nicht einfacher, sondern noch unüberschaubarer und komplexer.

#backtomyroots bei Technologie-Themen
Umso wichtiger ist es, auch hier zurück zu deinen Wurzeln zu gehen und zu überlegen: „Was brauche ich tatsächlich in diesem Jahr, um meine Zeit besser in den Griff zu bekommen?

Das Thema „Technologie“ hilft dir dann Zeit einzusparen, wenn du die für dich passende Strategie entwickelst und auch in die Umsetzung bringst.  Seit vielen Jahren setze ich bei in meinem Unternehmen auf die zwei Kern Business Plattformen Zoho One und WordPress/Thrivethemes. Ich will maximalen Leistungsumfang zum minimalen Preis haben mit etablierten Softwareunternehmen, die es bereits seit vielen Jahren auf dem Markt gibt.
Genau das bekomme ich bei Thrivethemes und bei Zoho.
Seit über 25 Jahren bin ich beruflich mit IT Technologie und Online Prozessen "verheiratet". Ich habe mich davon verabschiedet, einzelne Insel-Lösungen einzusetzen, die miteinander nicht oder nur mit großem betrieblichen Aufwand funktionieren. Auf meinem unternehmerischen Weg gab es viele Entscheidungen und eine der besten war es, diese beiden Kern Business Plattformen strategisch einzusetzen und Schritt für Schritt auszubauen.

Schlaue Automatisierungen und digitale Prozesse einzuführen erleichtert dir das Daily Business als Selbstständiger enorm und hilft dir dabei, dass du dich auf deine Kernkompetenzen fokussieren kannst.
Strukturen einzuführen und die eigenen unternehmerischen Prozesse in einem soliden Softwaresystem gewinnbringend einzuführen - daran scheitern die meisten Selbstständigen.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Selbstständige und kleinste Unternehmen bis zu 5 Mitarbeitern darin zu begleiten, genau diese digitalen Strukturen und Prozesse zu etablieren.

Schlüsselkompetenz Nr. 3
Finde eine Softwarelösung, die zu dir und deinem Unternehmen passt. Werde dir bewusst, welche unternehmerischen Prozesse du jede Woche abwickelst und bilde diese Prozesse in einem IT System ab, dass dir dabei hilft, Zeit zurück zu gewinnen.
Grundlage dafür ist ein gut funktionierendes CRM System (es führt aus meiner Sicht kein Weg daran vorbei).
Meine Software Kern-Empfehlung: Zoho One und WordPress/Thrivethemes
 
Ich wünsche dir für dieses Unternehmerjahr unendlich viel Freude, spannende Erfahrungen und außerordentlichen Erfolg für dein digital ausgerichtetes Herzschlag Business.
Achte auf dich und deine körperliche und mentale Gesundheit - denn das sind die wichtigsten Voraussetzungen, um überhaupt an ein Herzschlag Business denken zu können.

Und wann immer du externe Begleitung oder neue Perspektiven auf deinem Herzschlag Weg haben möchtest, dann freue ich mich, wenn du an meine Türe klopfst. Ich öffne sie dir im Rahmen meines kostenlosen und unverbindlichen Erstgesprächs, der Unternehmer Standortbestimmung.
Hier kannst du dir online einen möglichen Gesprächstermin aussuchen und direkt buchen.



Dafür könntest du dich auch interessieren

>