Arbeiten von zuhause aus

Arbeiten von zuhause – 10 Fragen und 10 Antworten

Tausende Menschen machen es tagtäglich. Sie arbeiten von zuhause aus und verdienen sich so ihr monatliches Einkommen. Entweder wird nur ein Teil davon nebenberuflich verdient oder 100% des Einkommens wird von zuhause aus erwirtschaftet.

Wie geht das?
Gibt es heute überhaupt Möglichkeiten, einen wirklich seriösen Nebenjob von zuhause aus aufzubauen?
Für wen ist das geeignet, welche Kenntnisse werden benötigt und was sind die Vorteile und Nachteile?
Wieviel kannst du mit einem Nebenjob von zu Hause aus verdienen?

Diese und noch mehr Fragen beantwortet der folgende Artikel.


Frage 1:
Was kannst du  von zuhause aus machen?


Grundsätzlich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Jede Tätigkeit, die einen Mehrwert und einen Nutzen für jemand anderen liefert, hat das Potential dazu, von zu Hause aus durchgeführt zu werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass du ab deinem Home Office Arbeitsplatz nach außen kommunizieren kannst. Und dafür gibt es im digitalen Zeitalter eine Vielzahl von Möglichkeiten: Social Media Kanäle wie facebook, Instagramm und Twitter, Videotelefonie über Skype & Co, Whats App oder einfach nur die klassische Telefonie hilft dir dabei, ein Business von zuhause aus aufzubauen.
Sobald du anfängst, intensiver über das Thema nachzudenken, wirst du Ideen dafür bekommen, was alles möglich sein könnte. In diesem Artikel werde ich mich auf die digitalen Chancen fokussieren, die ich als ideale Ergänzung zu einem klassischen "Offline- Geschäftsmodell" sehe.
Bei der Frage nach dem "Was kann ich machen?" solltest du dir überlegen, für welche Themengebiete du dich begeistern kannst. Dabei sollte nie das möglicherweise zu verdienende Geld an erster Stelle stehen, sondern die Dinge, für die du eine innere Freude und Zufriedenheit empfindest. Warum ist das so wichtig?
Mittel- und langfristig gesehen wirst du den Aufbau eines Einkommens von zu Hause aus nur lange durchhalten, wenn das, was du da tust, dir auch eine Freude macht. Und je tiefer diese Freude ist und vielleicht sogar dein Herzensthema anspricht, desto mehr Interessenten und Kunden werden sich für deine Arbeit interessieren und auch bereit dafür sein, deine Dienstleistungen zu beanspruchen.


Frage 2:
Wie kannst du von zuhause aus Geld verdienen?


Mit einem Online-Business. Natürlich gibt es auch viele anderen Möglichkeiten, digicoaching.net ist allerdings darauf spezialisiert, dich im Aufbau eines Nebenerwerbs mit Online Dienstleistungen zu unterstützen. Aus diesem Grund gibt es von mir eine klare Antwort zu dieser Frage, zu der ich dich auch fachlich und methodisch unterstützen kann.
Der Aufbau eines Online Business kombiniert mit deinen Ideen ist ein sehr vielversprechender Weg, der dir ein sehr gutes monatliches Zusatzeinkommen bescheren kann.
Die Digitalisierung in unserer Welt ist schon sehr weit vorangeschritten. Ich glaube aber, dass dies erst der Anfang eines noch nie dagewesenen Wandels der Arbeitswelt ist.
Beinahe jede Dienstleistung, die langfristig erfolgreich sein soll, muss neben dem Aufbau der eigentlichen Services und Produkte auch eine Online Präsenz zeigen. Ich stelle in diesem Artikel die These in den Raum, dass eine Tätigkeit, die keine gute Online Präsenz hat, leider viel zu wenige Menschen erreicht.
Es gibt hunderttausende Menschen, die unglaublich wertvolle und nutzen bringende Dienstleistungen anbieten. Nur tun sich viele Menschen dabei schwer, diese auch zu vermarkten und zu vermitteln. Ein gut durchdachtes Online Business hilft dir dabei, deinen Nebenjob von zuhause aus erfolgreich und insbesondere auch nachhaltig aufzubauen.


Frage 3:
Für wen ist ein Online Business geeignet?


Ein Online Business ist für alle geeignet, die einen PC bedienen können. Das fantastische dabei ist, dass es in beinahe jedem Alter möglich ist, hier einzusteigen. Unser heutige Jugend zeigt es uns vor, wie über digitale Möglichkeiten ein Einkommen verdient werden kann. Dabei meine ich nicht einfach den Aufbau von Followern auf Social Media Kanälen. Bereits Menschen in jungem Alter machen sich darüber Gedanken, wie sie einen Nutzen für andere generieren können.
Zugegeben: Es gibt natürlich im Online Umfeld eine große Anzahl von Menschen, die sehr zweifelhafte oder unseriöse Dienstleistungen verkaufen wollen. Auch ein Mehrwert, eine Wertschöpfung ist in vielen Fällen nicht gegeben.
Ich weiß nicht, wie es dir geht: Aber für mich ist das keine Frage des Mediums (Offline oder Online), sondern des Charakters eines Menschen. Auch in klassischen Geschäftsmodellen tummeln sich merkwürdige Gestalten, denen es nicht darum geht, dich wirklich zu unterstützen.
Aber zurück zur Frage: Ein Online Business ist somit für alle geeignet, die Basiskenntnisse für die Bedienung eines PC's mitbringen. Alles andere lässt sich über die Zeit erlernen.
Von den Altersstufen her können Jugendliche ab 16 Jahren damit beginnen, ein Einkommen von zu Hause aus zu erwirtschaften (Einverständnis der Eltern vorausgesetzt), früher halte ich es für nicht sinnvoll. Nach oben sind meiner Meinung nach keine Grenzen gesetzt.




Frage 4:
Warum macht ein Online Business Sinn, welche Vorteile gibt es?


Damit eine Arbeit von zu Hause aus auch wirklich ein Einkommen bringt, musst du in irgendeiner Form einen Mehrwert für anderen Menschen liefern, konkret für deine Zielgruppe. Ein wesentlicher Vorteil eines Online Business ist es, dass du deine Zielgruppe messerscharf ansprechen kannst Ein kleiner Vergleich dazu:
Stelle dir vor, du hast bereits eine Dienstleistung konzipiert und suchst nun nach Interessenten. Dafür schaltest du eine Werbeanzeige in der Tageszeitung. Je nach Größe der Anzeige und Reichweite der Zeitung wird dich diese Anzeige 100 EUR bis mehrere Tausend EUR kosten. Weisst du, wieviel von deiner Investition tatsächlich zurück kommt? Weisst du im Anschluss, wie viele Menschen auf deine Werbeanzeige wirklich reagiert und dich aufgrund der Anzeige kontaktiert haben? In der Regel ist es chancenlos, dass herauszufinden (außer, du sprichst  jeden einzelnen Interessenten persönlich darauf an, warum er auf dich aufmerksam wurde).
Mit einem Online Business kannst du deine Zielgruppe sehr detailliert selektieren, beispielsweise nach Alter oder persönlichen Interessen. Technisch gut umgesetzt bedeutet dies, du gibst zum Beispiel 200 EUR für eine Werbeanzeige aus und weisst bis auf den Cent genau, wie viele Verkaufsabschlüsse du aufgrund dieser Werbeanzeige getätigt hast.

Der zweite Grund, den ich hier anführen möchte, ist die Freiheit und Unabhängigkeit, die du damit erreichen kannst. Ich spreche hier von einer zeitlichen Freiheit, einer geographischen und wenn du richtig durchstartest, von der möglichen finanziellen Freiheit.

  • Zeitliche Freiheit: Du kannst arbeiten, wann du möchtest und wie lange du möchtest. Das schafft dir Freiräume für deine Hobbys, deine Familie oder einfach nur Zeitinseln für dich selbst.
  • Geographische Freiheit: Mit einem Online Business kannst du nicht nur von zuhause aus arbeiten. Du benötigst nur einen Laptop mit Internetanschluss und dein Arbeitsplatz wandert plötzlich an den weißen Sandstrand der Malediven (ja, auch hier soll es mittlerweile schon eine Internetverbindung geben).
  • Finanzielle Freiheit: Ein Online Business hat das Potential, zu deinem Haupterwerb zu werden. Du kannst es als Nebenbeschäftigung starten und Schritt für Schritt wachsen lassen, um dein Einkommen in Richtung finanzielle Freiheit zu entwickeln.

Das sind nur einige Punkte, weshalb ein Online Business auch für dich Sinn machen kann. Es gibt noch viele mehr, aber dies würden den Rahmen des jetzt schon umfangreichen Artikels sprengen. Vielleicht schreibe ich später ein eBook nur über die Gründe, weshalb ein solches Business wirklich sinnvoll ist.



Frage 5:
Ist das wirklich seriös? Welche Nachteile könntest du durch ein Online Business haben?

Jedes Geschäft kann seriös oder unseriös aufgebaut und betrieben werden.
Auch bei einem Online Business von zuhause aus gibt es beide Seiten der Münze. Es ist keine Frage des Mediums, ob es seriös ist. Die Seriosität hängt davon ab, welche Dienstleistungen du anbietest, zu welchem Preis du sie verkaufst und welchen Mehrwert du für die Gesellschaft einbringst.
Sind die bekannten großen Online Verkaufsportale seriös? Ja und Nein.
Ja, weil sie Produkte und Dienstleistungen für Menschen anbieten, die Menschen gerade brauchen (ok, die Frage nach dem wirklich "Brauchen" wäre einen eigenen Blogartikel wert).
Und nein, weil sich auch dort Händler herumtreiben, die es nur auf Betrug abgesehen haben und anderen Menschen ihr Geld aus der Tasche ziehen wollen. Gott sei Dank bemühen sich die großen Verkaufsportale, keine kriminellen Aktionen zuzulassen. Im Dschungel des Internets ist dies ein schweres Vorhaben.

Nachteile oder besser gesagt Risiken gibt es natürlich auch, wenn du ein Online Business aufbauen möchtest.

  • der persönliche Kontakt zu Mitmenschen und Partnern kann erschwert sein
    Vergiss nicht, neben dem Arbeiten am PC auch persönliche Beziehungen zu pflegen
  • Sicherheitsrisiken
    Ohne Technikkenntnisse ist es schwer, einen Sicherheitsstandard für den Betrieb deiner Online Dienstleistungen aufzubauen. Hier helfen Experten wie digicoaching.net weiter.
  • Abhängigkeiten
    Du bist abhängig von manchen Dienstleistern (wie z.B. deinem Internetprovider), der dir das Fundament für dein Business zur Verfügung stellt.

    Am Ende des Tages wird es für dich darum gehen, die Vorteile und Chancen mit den möglichen Nachteilen und Risiken abzuwägen. Sofern du dir auch über die Risiken Gedanken machst, kannst du Maßnahmen ergreifen, diese so minimal als möglich zu halten.

    Ich persönlich bin der Meinung, dass die Chancen und Möglichkeiten um ein Vielfaches die Nachteile und Risiken überwiegen.
    Starte jetzt - ich begleite dich gerne beim Aufbau deines Online Business.



Frage 6:
Wieviel Kapital benötigst du, um zu starten?


Ich gehe bei der Beantwortung dieser Frage davon aus, dass du bereits einen PC mit Internetanschluss besitzt. Damit hast du  bereits mit 0 EUR Startkapital hervorragende Möglichkeiten, dir das notwendige Wissen für das seriöse Arbeiten von zuhause aus anzueignen. Es gibt hunderte kostenlosen Seiten mit wertvollem Wissen für den Aufbau eines Online Business.
Wenn es dir wirklich ernst ist, empfehle ich dir, dich einen Coach / Mentor zu suchen, der dich beim Aufbau eines solchen Vorhabens begleitet.

Egal, ob ich das bin oder jemand anders. Die Zusammenarbeit mit jemandem, der schon etwas weiter ist in dem Umfeld, war auch für mich der Turn-Around in meiner Selbstständigkeit. Was ich alles erlebt habe in den ersten Unternehmerjahren, findest du in meiner Story in Form meines Premium Ratgebers.

Du kannst auch ohne Coach starten und Schritt für Schritt kleinere Investitionen tätigen, genau so viel, wie für dich verkraftbar ist. Um von zu Hause aus mit der konkreten Umsetzung zu beginnen, empfehle ich ein Startkapital von ca. 1.000 bis 2000,- EUR und die Möglichkeit, dass du dir zusätzliche monatliche Fixkosten von 20,- bis 100,- EUR leisten kannst (die durch dein Business natürlich wieder reinkommen -> aber nicht gleich von Anfang an).

Erlaube mir abschliessend eine Frage:
Welches seriöse Geschäftsmodell kennst du  noch, mit dem es möglich ist, mit einem solch geringen Startkapital zu starten? 



Frage 7:
Welche Ausbildung und Vorkenntnisse benötigst du?


Der Umgang mit einem Computer reicht fachlich gesehen aus. Es ist natürlich umso besser, je mehr Hintergrundwissen du im Bereich Internet Technologie mitbringst. Je tiefer dein Wissensstand, desto einfacher wird der Einstieg für dich sein. Aber auch für Anfänger ohne Grundkenntnisse ist es möglich, von zu Hause aus ein Online Business aufzubauen.

Diesen Absatz bitte gut durchlesen:
Die allerwichtigste Voraussetzung, um von zu Hause auf ein Online Business aufzubauen, ist der Wille, Zeit und Aufwand in dieses Thema zu investieren. Ich erkläre dir in diesem Artikel kein "Schnell Reich werden" Prinzip. Es geht vielmehr um den Aufbau einer seriösen Arbeit, die du einfach und unkompliziert von zu Hause aus oder irgendeinem Ort der Welt erledigen kannst. Mein Anspruch ist es, dass dir diese Arbeit nicht nur Freude macht, sondern dich innerlich erfüllt und dir die finanziellen Möglichkeiten bieten wird, die du dir wünschst.
Du musst Geduld mitbringen, Schritt für Schritt die fachlichen Kenntnisse aufzubauen, die du benötigst. Ich helfe dir mit DIGICOACHING.NET sehr gerne weiter.
Falls du selbst die direkte Arbeit am PC nicht magst, dann vergiss es. Du wirst mit einem Online Business nicht glücklich und zufrieden werden.
Was es natürlich auch in diesem Fall gibt: Die Möglichkeit, viele Dienstleistungen extern in Anspruch zu nehmen. Damit kannst du deine Zeit vor dem PC auf ein Minimum reduzieren. Dies ist allerdings von deinen finanziellen Möglichkeiten abhängig und kann auch Schritt für Schritt aufgebaut werden.


Frage 8:
Wieviel Geld kannst du damit verdienen?


Dies ist abhängig von deinen Zielsetzungen und insbesondere vom Zeitaufwand, den du investieren kannst und möchtest.
Von zu Hause aus ein zusätzliches passives Einkommen von 100,- bis 300,- EUR monatlich zu erwirtschaften, sollte dein minimalstes Ziel sein. Das ist mit einem Online Business heute mehr als machbar. Nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst 1000,- EUR monatlich oder später auch dein gesamtes Einkommen über ein Online Business verdienen.
Folgende Faktoren werden deine zukünftigen Verdienstmöglichkeiten beeinflussen:

  • deine zur Verfügung stehende Zeit, die du für den Aufbau des Nebenerwerbs aufwenden kannst und möchtest
  • die Auswahl eines Coaches, Mentors oder Partners, zu dem du Vertrauen aufbauen kannst und der dich beim Aufbau begleitet
  • die Qualität deiner Dienstleistung und den Mehrwert, den du für andere Menschen bietest
  • dein Wille, deine Geduld und dein Durchhaltevermögen, von zuhause aus auch tatsächlich erfolgreich werden zu wollen



Frage 9:
Wie lange dauert es, bis du die ersten Einkünfte erzielst?


Diese Frage hängt davon ab, mit welcher Strategie du ein Online Business aufbaust. Möchtest du eigene Produkte und Dienstleistungen anbieten oder Produkte von anderen Dienstleistern empfehlen (das nennt sich Affiliate Marketing und basiert auf Provisionsbasis )?
Parallel zur Strategie beeinflussen deine fachlichen Vorkenntnisse die Zeit, die du benötigst, um den ersten EUR online zu verdienen.

Nimm dich in Acht vor einem Schnell-Reich werden Prinzip. Das funktioniert in der Regel nicht. Es gibt viele Dienstleister im Internet, die dir versprechen, in wenigen Wochen tausende von EUR zu verdienen, ohne jeglichen Vorkenntnisse. Das kann meiner Meinung nur dann funktionieren, wenn du keinerlei Verpflichtungen hast, nicht hauptberuflich arbeiten musst und du fast rund um die Uhr deine Online Tätigkeit aufbaust. Diese Zeit haben die wenigsten Menschen.
Falls du heute eine 100% Anstellung hast und dein Business so aufbauen möchtest, damit du damit wirklich auf Dauer Einkünfte erzielen kannst, dauert es zumindest einige Monate, bevor sich erste herzeigbare Erfolge ergeben.
Eine weitere Ausnahme gibt es: Wenn du schon heute finanzstark bist und viele Tätigkeiten auslagern kannst, kann es sehr viel schneller gehen.



Frage 10:
Wie kannst du konkret damit starten, von zuhause aus Geld zu verdienen?


Update: Sommer 2019
Dieser Blogartikel und alles, was du bis hierhin gelesen hast, stammt in seinem Ursprung vom Februar 2018.
An dieser Stelle habe ich in meinen ersten 1-2 Unternehmerjahren einen Online Kurs empfohlen. Aus eigener, teilweise schmerzhafter Erfahrung weiss ich nun, dass dies zwar eine gute fachliche Grundlage ist, aber ein reiner Online Kurs alleine nicht reicht (auch nicht dutzende Online Kurse).

Meine Empfehlung ist nun glasklar (diese Klarheit hatte ich zu Beginn nicht):

Ich empfehle dir, mit Fundamentarbeit zu starten.

Der Bau deines "Unternehmens-Hauses" beginnt mit der Planung und im Anschluss mit dem Giessen deines Fundaments. Anderenfalls wird dein Haus instabil oder ganz einstürzen. 

Warum ich das so sehe und was ich alles erlebt habe, findest du in meinem kostenlosen Premium Ratgeber.

Ich habe in der Zwischenzeit mein Herzschlag-Business entdeckt.
Neuunternehmer zu begleiten, ihr persönliches Herzschlag-Business zu entwickeln. Eines, dass nachhaltig und erfolgreich stabil ist.
Unterstützt durch ein Online Business.

Ich kann dirs deshalb wirklich nur ans Herz legen: Investiere ca. 20min. , um dir meine Erkenntnisse aus der Gründungsphase durchzulesen. Ich habe mir grösste Mühe gegeben, meine Fehler und meine durchlebten Erfahrungen kompakt in meinem Ratgeber zusammen zu fassen.
Klicke nun auf den Button und sichere dir kostenlos dieses Premium-Wissen.


Ich wünsche dir viel Erfolg beim Arbeiten von zuhause aus und wenn ich dir irgendwie helfen kann, melde dich jederzeit gerne.
Meine E-Mail Adresse lautet: thomas.fuchs@digicoaching.net


About the Author Thomas Fuchs

Digitale Kompetenz trifft auf Persönlichkeitsentwicklung. Thomas Fuchs vereint die digitale Welt mit dem Sinn und den Wertvorstellungen der Menschen. Mit seinem Projektmanagement Know-How strukturiert er jede komplexe Aufgabe in machbare und überschaubare Abschnitte. Erfolg, Glück und Zufriedenheit im digitalen Zeitalter - dazu verhilft er seinen Kunden.

Top
>