Dein Herzschlag-Business - DIGICOACHING.NET

Dein Herzschlag-Business

Warten.
Warten darauf, dass alles perfekt ist.

  • Deine Homepage
  • Deine Landingpage
  • Dein E-Mail Marketing
  • Dein Produkt und deine Dienstleistung
  • Dein Mitgliederbereich
  • Deine Grafiken
  • Deine Abläufe und Organisation
  • Deine Videos und deine Botschaft

Ich muss zuerst noch dieses und jenes machen, BEVOR ich meine neue Dienstleistung anbieten kann. Bevor ich sichtbar werde. Bevor ich mich bemerkbar mache.

Und dann, wenn ich das alles geschafft habe, habe ich endlich ein gutes Gefühl dabei,
auf den Markt zu gehen mit meinen Ideen und Lösungsangeboten.

Um dann irgendwann zu erkennen, dass es nie perfekt sein wird. Und dass egal, an was du arbeitest, es immer eine weitere Sache geben wird, die noch nicht passt.

Wenn dich das hier anspricht, dann hast du allenfalls auch einen inneren Antreiber, der in etwa so lautet:
"Ich möchte es perfekt machen".  

Der auch mich öfter davon abhält, eine richtig gute Idee durch zuziehen und damit auf den Markt zu gehen.

Wie kannst du dem entgegenwirken?

Der erste Punkt ist, dir deinen Perfektionismus einzugestehen und für dich zu reflektieren, was er mit dir macht. Der Drang und das Streben nach Perfektionismus ist nicht immer was schlechtes. Die Frage ist, wo und an welchen Stellen er dir hilft und wo er dich eher blockiert.

Bei Aufbau eines digitalen Geschäftsmodells ist meistens das zweite der Fall. Er blockiert meistens. Ganz gewaltig.

  • Da ist das Video, dass du bereits zum 20. mal gedreht hast
  • Der Text, mit dem du nicht zufrieden bist
  • Oder die Farbe eines Buttons gefällt dir nicht wirklich

Wie gehe ich damit um?

Nun ja. Mir ist mein Perfektionismus in manchen Bereichen schon seit langer Zeit bewusst und ich habe ihn an vielen Stellen abgeschaltet.

Und mit diesem Blog breche ich ein Tabu.

Ich kündige etwas an. Ich kündige meine neue Markenbotschaft an.

Meinen Fokus, mein Fundament. Das Thema, um welches sich in meinem Business zukünftig alles drehen wird.

Und ich kündige es an, obwohl noch nicht alles perfekt ist.

  • ich noch kein Logo dafür habe
  • Mein Corporate Identity und mein Markenauftritt in der Außenwirkung noch nicht fertig ist
  • Meine Webseiten dafür noch nicht aufgebaut sind

Genug der Worte, was mache ich?

Ich helfe Neu-Unternehmen dabei, ihr persönliches Herzschlag-Business zu entwickeln, dass nachhaltig und erfolgreich-stabil ist.

Dieses führt zu persönlicher und finanzieller Freiheit in Einklang mit einem zufriedenen Leben.

Digicoaching.net unterstützt dein Herzschlag-Business mit Sinn, Herz und Persönlichkeit.


Jetzt ist es raus. Mein Thema, mein Fokus. Das Thema, wofür ich aus heutiger Sicht die nächsten 30 Jahre oder länger brennen werde. Vielleicht bis zu meinem letzten Atemzug.

Menschen dabei zu unterstützen, mit dem Thema, wofür ihr Herz schlägt, ein nachhaltig erfolgreiches Business aufzubauen.

Mit meiner Methode, meiner Struktur, meinen Erfahrungen und meinem vollem Engagement für meine zukünftigen Kunden. Es hat über 2 1/2 Jahre gedauert in meiner Selbstständigkeit, diesen persönlichen "Schatz" diesen Fokus zu finden. Umso schöner ist es, wenn das gelingt.

Ich wünsche dir ebenfalls, dass du dein Herzschlag-Business entdeckst.

Und wenn das alles interessant für dich klingt, dann sichere dir jetzt meinen neuen Premium Ratgeber.

Du wirst damit aus erster Hand erfahren, was es mit dem Digicoaching.net Herzschlag-Business auf sich hat und welchen Nutzen dir das konkret bringt.

Ach ja:
Manche Dinge sind dann doch perfekt. Zum Beispiel der Platz, an dem ich diesen Blogartikel hier geschrieben habe. Am 16. Mai 2019, in West Vancouver, Kanada.

Der geographischen Freiheit sei Dank.

About the Author Thomas Fuchs

Digitale Kompetenz trifft auf Persönlichkeitsentwicklung. Thomas Fuchs vereint die digitale Welt mit dem Sinn und den Wertvorstellungen der Menschen. Mit seinem Projektmanagement Know-How strukturiert er jede komplexe Aufgabe in machbare und überschaubare Abschnitte. Erfolg, Glück und Zufriedenheit im digitalen Zeitalter - dazu verhilft er seinen Kunden.

Leave a Comment:

Top
>