Flussaufwärts gegen die Strömung?

Glück und Erfolg, Mentale Fitness, Mindset, Unternehmer Mindset

Wir Menschen sind ja schon irgendwie komisch und da schliesse ich mich selbst auch ab und zu mit ein.
Wir sind Meister darin geworden, uns das Leben selbst schwer zu machen.

Lassen uns beeinflussen von allem möglichem, was im Aussen passiert und richten unser Leben nach der Meinung anderer Menschen.

Statistisch gesprochen sind die allermeisten in einem Job unterwegs, den sie nicht gerne mögen. Tun das, was sie tun, damit sie am Ende des Monats halt einen Zahltag haben, aber so richtig glücklich sind sie nicht. Und wenn sie dann in die Selbstständigkeit gehen, geht´s erst so richtig los mit dem harten, schweren Weg...

So wie ich sehr lang nicht kapiert hatte, dass ich es mir selbst so richtig schwer gemacht hatte. Ich bin flussaufwärts gepaddelt gegen die Strömung. Immer und immer wieder habe ich gegen die Strömung angekämpft. Und dann irgendwann festgestellt, dass ich in meiner Wirkung und bei der Erfüllung meiner Träume eigentlich fast am gleichen Ort war wie 1-2 Jahre davor.

Weil ich nicht verstanden habe, wie es einfacher funktioniert.
In meinem heutigen Videoblog möchte ich ein Bild in der verankern, dass dir in jeder Situation deines Lebens, in der du dir das Leben vielleicht selbst schwer machst, helfen wird, es wieder einfacher werden zu lassen.
Leichter, freier.

Mit einer einzigen ganz einfachen Handlung, die alles verändern kann.
Privat, beruflich, als Angestellter oder als Selbstständiger.

Es ist eine Handlung des Vertrauens in dich selbst, die du wirklich jederzeit in dein Bewusstsein rufen kannst. Schwierige Situation -> diese eine Handlung -> es wird leichter.

Darf es so einfach sein?



Dafür könntest du dich auch interessieren

2021

Aus dem Gefühl heraus

Top
>